Cornelia Schmidt

 

Diese Werke entstammen aus dem Gefühlsleben der Hobbykünstlerin Cornelia Schmidt, Jahrgang 1972, aufgewachsen und wohnhaft im Eichsfeld.

Was 2003 mit einem Hobby begann, entwickelte sich über die Jahre hinweg zu einer Passion und einer Herausforderung der sie sich jeden Tag auf´s neue stellt.

Jedes ihrer Werke ist auf seine Weise einzigartig und unterstreicht die Gefühle ihres täglichen Lebens.

Höhen und Tiefen ihres Lebens spiegeln sich in ihrer Kunst wieder, wie Berge und Täler in ihrer Heimat dem Eichsfeld.